Digitale Transformation und integrierte Datenmodelle

Bild: allvisual GmbH

Es gibt heute kaum ein Unternehmen, welches sich nicht mit Projekten im Umfeld von Industrie 4.0, IIoT, dem digitalen Zwilling oder smarten Produkten auseinandersetzt. Viele dieser Bestrebungen werden nach neuesten Erkenntnissen agil und mit einer hohen kreativen Bewegungsfreiheit angegangen. Dennoch zeigen Studien, dass viele dieser Projekte nicht über ein konzeptionelles Stadium oder einen sogenannten Proof of Concept hinausgehen. Doch woran liegt das? Das Whitepaper ‚Digitale Transformation und integrierte Datenmodelle‘ von Allvisual beschäftigt sich mit diesem Thema und schlägt Lösungsstrategien vor. Dabei ist es wichtig, dass ein Technologieprojekt nicht nur Teilaspekte beleuchtet sondern das große Ganze – das Big Picture. Auch die Beachtung von integrativen Aspekten, wie Datenintegration und die Datendurchgängigkeit spielt eine Rolle. Das Whitepaper steht auf der Website von Allvisual kostenlos zum Download.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.

Bild: RT-Labs AB
Bild: RT-Labs AB
Unified Fieldbus per Software

Unified Fieldbus per Software

RT-Labs kündigt die Markteinführung von U-Phy an, einer softwarebasierten Lösung, mit der Entwickler von Industriekomponenten auf Open-Hardware-Designs zwei der meistgenutzten industriellen Kommunikationsprotokolle implementieren können: Profinet und Ethercat.