Einfacher Netzwerkaufbau per Plug&Play

Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Der Industrial-Eco-Switch von Wago mit acht Fast-Ethernet-Ports und einer Übertragungsrate von 10/100MBit/s ist als Lösung für den Aufbau von kleinen Netzwerken in dezentralen Schaltschränken konzipiert. Die schmale Bauform mit Tragschienenadapter soll eine einfache Installation im Schaltschrank bei hoher Vibrations- und Schockbeständigkeit gemäß IEC60068-2-6 und IEC60068-2-27 ermöglichen. Durch das UL-Zertifikat eignet sich der Switch auch für industrielle Anwendungen im Maschinenbau. Die automatische Erkennung der Übertragungsrate (Autonegotiation) sowie die selbstständige Ermittlung der Sende- und Empfangsleitungen (Auto MDI-X) ermöglichen laut Hersteller einen einfachen Plug&Play-Betrieb. Der Temperaturbereich umfasst -40 bis +70°C.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Security-Update

Security-Update

In einer Welt, in der ständig neue Bedrohungen auftauchen und Schwachstellen identifiziert werden, müssen Unternehmen einen klaren Überblick über ihre betriebliche Sicherheitslage und einen realisierbaren Aktionsplan haben, um diese kontinuierlich zu verbessern. Security Posture Assessments (SPA) haben sich zu einem De-facto-Standard in der Branche entwickelt. Die Durchführung effektiver und effizienter regelmäßiger SPAs ist ein wichtiger erster Schritt, um die Reife und damit die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern.