OPC-UA-Spezifikation für Profinet veröffentlicht

Bild: Profibus Nutzerorganisation e.V.

Die Nutzerorganisation von Profibus und Profinet hat die erste OPC-UA-Companion-Spezifikation für Profinet veröffentlicht. Sie beschreibt ein standardisiertes OPC-UA-Objektmodel für Profinet-Geräte. Dadurch können Komponenten von unterschiedlichen Herstellern einheitlich Gerätedaten übergeben. So ist es für Tool-Hersteller einfacher, die Informationen herstellerübergreifend einzusammeln.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige