AB InBev und CoreTigo kooperieren

Bild: CoreTigo

Für die Verbesserung seiner Herstellungsprozesse setzt AB InBev auf IO-Link-Wireless-Technik von CoreTigo. Die Lösung soll Voraussetzung schaffen, Maschinen und Produktionslinien, für adaptive Fertigungsprozesse zu nutzen.

Durch die Integration von IO-Link Wireless in der Produktion will der Brauereikonzern eine erhöhte Agilität, Flexibilität und Modularität realisieren, welche bisher, bei sich schnell bewegenden und rotierenden Maschinenkomponenten, die eine Echtzeitsteuerung und -überwachung erfordern, nicht zu erreichen waren.

Einen Überblick zu IO-Link Wireless bietet das folgende Video:

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige