Chancenkompass Datenwirtschaft

Bild: ZVEI-Services GmbH (ZSG)

Die digitale Transformation verändert mit hoher Geschwindigkeit Marktstrukturen, Wertschöpfungsnetzwerke und Kundenbeziehungen. Eine besondere Rolle kommt dabei der Nutzung von Daten zu: Datengetriebene Innovationen werden künftig auch in der Industrie möglicherweise wichtiger sein als produktgetriebene. Die ZVEI-Services GmbH und die Mc Kinsey haben gemeinsam mit Unterstützung des ZVEI und einiger seiner Mitgliedsunternehmen den ‚Chancenkompass‘ erarbeitet. Er hilft, vorhandene Potenziale zu identifizieren, strukturiert zu bewerten und in konkrete Anwendungsfälle zu übersetzen. Auf Basis eines Fünf-Schritte-Modells kann jedes Unternehmen erkennen, wie es aus Daten einen Mehrwert generieren kann. So unterstützt der Chancenkompass Unternehmen konkret, sich strukturiert mit datenbasierten Anwendungsfällen auseinandersetzen und zu prüfen, wie Sie Ihre Datensätze gewinnbringend nutzen können.

ZVEI-Services GmbH (ZSG)

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Security-Update

Security-Update

In einer Welt, in der ständig neue Bedrohungen auftauchen und Schwachstellen identifiziert werden, müssen Unternehmen einen klaren Überblick über ihre betriebliche Sicherheitslage und einen realisierbaren Aktionsplan haben, um diese kontinuierlich zu verbessern. Security Posture Assessments (SPA) haben sich zu einem De-facto-Standard in der Branche entwickelt. Die Durchführung effektiver und effizienter regelmäßiger SPAs ist ein wichtiger erster Schritt, um die Reife und damit die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern.