Home of IT Security: it-sa 2021

Bild: NürnbergMesse GmbH

Vom 12. bis 14. Oktober findet die Fachmesse für IT-Sicherheit wieder als Präsenzmesse in Nürnberg statt. Erstmals gastiert die it-sa in den Messehallen 7 und 7A und das begleitende Kongressprogramm im Nürnberg Convention Center Ost, das an die neuen Hallen angrenzt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Foren- und Rahmenprogramm, an dem sich Unternehmen und Partnerorganisationen beteiligen: Vier offene Foren bieten Informationen zu Produkten, Lösungen und Trends im Bereich der Cybersicherheit. Aussteller-Vorträge zu Management und Technik sowie Produktneutrale Beiträge, die als it-sa insights ausgewiesen werden, sind hier frei zugänglich. Zu den Höhepunkten zählt die Verleihung des UP@it-sa Award am dritten Messetag. Bereits zum vierten Mal verleiht die it-sa zusammen mit dem Digital Hub Cybersecurity und dem IT-Sicherheitscluster e.V. diese Auszeichnung für herausragende Leistungen junger IT-Sicherheitsunternehmen aus der DACH-Region.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige