Impulsbericht: Industrie4.0 für die Gestaltung der Zukunft

Bild: acatech – Dt. Akademie der Technikwissenschaften

Im neuen Impulsbericht „Industrie 4.0-Forschung für die Gestaltung der Zukunft“ stellt der Forschungsbeirat der Plattform Industrie 4.0 eine Analyse des Status quo der Industrie-4.0-Forschung in der Bundesrepublik Deutschland vor und leitet daraus eine Grundlage für die strategische Weiterentwicklung von Forschungsaktivitäten ab. Es wurden umfassende Daten zu den Forschungsprojekten der letzten zehn Jahre erhoben, die einen Industrie-4.0-Bezug aufweisen und von mindestens einem der folgenden vier Fördergebern Gelder erhalten haben: BMBF, BMWi, DFG und IGF. Dieser Einblick mündet in fünf Thesen für eine zielgenauere Forschungsförderung. Auch Themen wie Nachhaltigkeit werden bereits aufgegriffen. Insgesamt bestehen eine hohe Forschungsdynamik und große Potenziale für Forschungsaktivitäten, so eine These der Expertengruppe. Die Förderprogramme prägen dabei die Forschungsaktivitäten. Zudem wird die vorwettbewerbliche Forschung von Akteuren aus Wissenschaft und Wirtschaft initiiert und begleitet.

acatech - Dt. Akademie der Technikwissenschaften

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige