Kübler erweitert Produktion in Indien

Kübler hat die Erweiterung seiner Produktionsstätte im indischen Pune eingeweiht. Die Fertigungs- und Montagefläche wurde um 10.000m² vergrößert. Die Bauzeit betrug drei Monate. Die indische Tochtergesellschaft wurde 2007 gegründet. Die Mitarbeitenden montieren dort die Drehgeber aus der Sendix-Familie.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Da geht noch was

Da geht noch was

Die Low Hanging Fruits sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von der Firma Diehl Controls in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.