Managed Switches mit zehn Ports

Perle kündigt die Managed Industrial Ethernet Switches IDS-710 im kompakten Hutschienengehäuse an. Mit hoher Leistung und deterministischem Netzwerkbetrieb in Echtzeit sind die Industrial-Grade-Switches so konzipiert, dass sie extremen Temperaturen, Überspannung, Vibrationen und Schocks standhalten, die in den Bereichen industrielle Automatisierung, Öl und Gas oder Bergbau auftreten können. Die Switches sind robust ausgeführt sowie lüfterlos und sollen bei Betriebstemperaturen von -40 bis +70°C eine hohe Zuverlässigkeit gewährleisten.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Da geht noch was

Da geht noch was

Die Low Hanging Fruits sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von der Firma Diehl Controls in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.