Neuer Location Service

Der neue Location Service der IoT-Plattform Sphinx Open Online von In-Integrierte Informationssysteme verknüpft Informationen wie benötigte Materialien pro Prozessschritt, deren Standorte und Zielpunkte und löst ohne Zeitverlust Aktionen aus, sobald die Produktionsvorbereitung komplett ist. So kann der Produktionsschritt automatisch starten oder der Mitarbeiter mit detaillierten digitalen Arbeitsanweisungen unterstützt werden. Mitarbeiter, die den Standort wechseln und über einen Positionstag verfügen, lassen sich mit den jeweils passenden Informationen pro Position versorgen. Anwender können einmal definierte Verknüpfungsregeln vielfach verwenden, aber auch jederzeit anpassen.

In-Integrierte Informationssysteme GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Security-Update

Security-Update

In einer Welt, in der ständig neue Bedrohungen auftauchen und Schwachstellen identifiziert werden, müssen Unternehmen einen klaren Überblick über ihre betriebliche Sicherheitslage und einen realisierbaren Aktionsplan haben, um diese kontinuierlich zu verbessern. Security Posture Assessments (SPA) haben sich zu einem De-facto-Standard in der Branche entwickelt. Die Durchführung effektiver und effizienter regelmäßiger SPAs ist ein wichtiger erster Schritt, um die Reife und damit die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern.