SIL3-zertifizierte Sicherheits-SPS

Bild: Kendrion Kuhnke Automation GmbH

Mit der zertifizierten Sicherheitssteuerung Fio Safety PLC und den neuen zugehörigen Ethercat-Safety E/A-Modulen erweitert die Kendrion Kuhnke Automation sein Produktportfolio. Der Anbieter setzt bewusst auf Codesys für seine SPS, Panel-Steuerungen und Motion Controller. Ausschlaggebend dafür ist die vollständige Integration von Funktionalität in einem einzigen Tool, die sonst nur mit zusätzlicher Software oder Hardware realisiert werden kann. Die leistungsfähige SIL 3-Sicherheitssteuerung, die ein mehr als 1kByte großes FSoE-Prozessabbild zur Verfügung stellt, um auch intelligente sichere FSoE-Antriebe dynamisch steuern zu können. Sie genügt den Anforderungen der Maschinenrichtlinie, EN/ISO13849, IEC62061 bzw. IEC61508.

Kendrion Kuhnke Automation GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.