Switches für OT, IT und IIT

 Die Switche der Baureihe ProMesh eignen sich je nach Ausführung für den Einsatz in OT-, IIT- und IT-Netzwerken.
Die Switche der Baureihe ProMesh eignen sich je nach Ausführung für den Einsatz in OT-, IIT- und IT-Netzwerken. Bild: Indu-Sol GmbH

Die Switche der Baureihe ProMesh von Indu-Sol eignen sich je nach Ausführung nicht nur für den Einsatz in Maschinen- und Anlagennetzwerken (Operational Technology/OT), sondern können zum Teil auch in IT-Netzen und sogar als verbindendes Element zwischen IT und OT in der Industrial IT (IIT) eingesetzt werden. Ihre Funktionen tragen dabei den gestiegenen Performance-Anforderungen an Switche Rechnung: Je nach Ausführung verfügen sie z.B. über eine besonders hohe Robustheit gegenüber zu bearbeitendem Datenverkehr (Zertifizierung nach der höchsten Netload Class III), kombinieren die Netzwerkdiagnose mit einer Überwachung der Ableitströme im Netzwerk oder besitzen eine integrierte NAT-Routing-Funktion.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.