Umsatzplus von 14% für Kistler

Kistler hat 2021 mit einem Wachstum abgeschlossen: Der Umsatz stieg um 14% auf umgerechnet ca. 400Mio.€. Investiert hat das Unternehmen rund 8% seines Gesamtumsatzes – das höchste Entwicklungsbudget in der Firmengeschichte. Für 2022 rechnet Kistler mit einem Umsatz in Höhe von umgerechnet knapp unter 440Mio.€.

Kistler Instrumente AG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Da geht noch was

Da geht noch was

Die Low Hanging Fruits sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von der Firma Diehl Controls in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.