Winbond und Karamba Security schließen Partnerschaft

Karamba Security hat eine Zusammenarbeit mit der Winbond Electronics Corporation angekündigt, um die Sicherheit von Embedded-Software in Automotive- und anderen vernetzten Anwendungen zu erhöhen. OEM und Tier-1-Hersteller nutzen die Lösungen zur Embedded Cybersecurity von Karamba für vernetzte Systeme, um ihre Software zu schützen und die Angriffsfläche für Manipulationen zu verringern. Im Rahmen dieser neuen Partnerschaft wird Karamba verbesserte Hardwaresicherheit mithilfe des sicheren Speichers von Winbond anbieten. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll Sicherheitslösungen hervorbringen, in denen sich Winbonds TrustMETM sicherer Flash-Speicher und Karambas Embedded-Sicherheitspolitik ergänzen.

www.karambasecurity.com
Karamba Security

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Security-Update

Security-Update

In einer Welt, in der ständig neue Bedrohungen auftauchen und Schwachstellen identifiziert werden, müssen Unternehmen einen klaren Überblick über ihre betriebliche Sicherheitslage und einen realisierbaren Aktionsplan haben, um diese kontinuierlich zu verbessern. Security Posture Assessments (SPA) haben sich zu einem De-facto-Standard in der Branche entwickelt. Die Durchführung effektiver und effizienter regelmäßiger SPAs ist ein wichtiger erster Schritt, um die Reife und damit die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern.