Winbond und Karamba Security schließen Partnerschaft

Karamba Security hat eine Zusammenarbeit mit der Winbond Electronics Corporation angekündigt, um die Sicherheit von Embedded-Software in Automotive- und anderen vernetzten Anwendungen zu erhöhen. OEM und Tier-1-Hersteller nutzen die Lösungen zur Embedded Cybersecurity von Karamba für vernetzte Systeme, um ihre Software zu schützen und die Angriffsfläche für Manipulationen zu verringern. Im Rahmen dieser neuen Partnerschaft wird Karamba verbesserte Hardwaresicherheit mithilfe des sicheren Speichers von Winbond anbieten. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll Sicherheitslösungen hervorbringen, in denen sich Winbonds TrustMETM sicherer Flash-Speicher und Karambas Embedded-Sicherheitspolitik ergänzen.

Karamba Security

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Kontron Europe GmbH
Bild: Kontron Europe GmbH
Power Switch

Power Switch

Komplexe Lösungen, die im robusten Industrieumfeld zum Einsatz kommen, verlangen ein perfektes Zusammenspiel von Hardware, Software und Konnektivität mit den Produktionssystemen. Industrielle Switches tragen einen wichtigen Teil zu diesem Zusammenspiel bei, denn sie sind die Basiskoppelelemente in Ethernet-Netzwerken und ermöglichen die Kommunikation zwischen den verschiedenen Ethernet-Teilnehmern.

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
„“Es gibt kein 
    vergleichbaresTool „

„“Es gibt kein vergleichbaresTool „

„80 bis 90 Prozent weniger Aufwand sind realistisch.“ Mit dem Factory Automation Studio präsentiert Grollmus ein neues Tool, das die SPS-Entwicklung im TIA Portal enorm beschleunigen soll. Wie das genau funktioniert und welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, erklären die Geschäftsführer Sebastian Grollmus (Bild oben) und Michael Grollmus (Bild rechts) im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN.