Wireless-Produkte für CE vorzertifiziert

Bild: R3 – Reliable Realtime Radio Communications GmbH

Die Echoring-Wireless-Lösungen von Echoring sind nun vorzertifziert für CE, sollen nahezu ausfallsicher und in Echtzeit funken. Die angebotenen Kommunikationsprotokolle umfassen derzeit Profinet (Profisafe), Ethernet/IP (CIP Safety), UDP und TCP/IP. Damit unterstützen beide Produkte die Integration in bestehende Systeme. Sie sollen auch kabellose funktionale Sicherheitsanwendungen, z.B. einen portablen Notaus-Taster, ermöglichen. Auf der SPS will der Hersteller die Geräte vorstellen und im Live-Betrieb demonstrieren. Auch ein Prototyp einer Sicherheitsanwendung wird präsentiert.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.

Bild: RT-Labs AB
Bild: RT-Labs AB
Unified Fieldbus per Software

Unified Fieldbus per Software

RT-Labs kündigt die Markteinführung von U-Phy an, einer softwarebasierten Lösung, mit der Entwickler von Industriekomponenten auf Open-Hardware-Designs zwei der meistgenutzten industriellen Kommunikationsprotokolle implementieren können: Profinet und Ethercat.