Zertifizierungsstelle für IT-Sicherheit

Bild: TÜV Nord Group

TÜV Nord ist als weltweit einzige Stelle anerkannt worden, Produkte und Komponenten hinsichtlich der Sicherheit in industriellen Kommunikationsnetzen nach dem internationalen Standard IEC62443-4-2 im IECEE Schema zu prüfen und zertifizieren. Viele Branchen, wie die Energiewirtschaft, die Prozess- und Automatisierungsindustrie, Bahntechnik oder Automobilindustrie setzen vermehrt auf digital vernetzte Komponenten oder Systeme. Dadurch steigt auch das Risiko von Hackerangriffen. Die Normenreihe IEC62443 definiert deshalb Maßnahmen und Best-Practice-Empfehlungen zur IT-Sicherheit und bezieht Betreiber, Integratoren und Hersteller gleichermaßen mit ein.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige