Elektromaschinen und Antriebe 2022

Seit mehr als 50 Jahren gibt dieses Fachbuch einen Überblick über das aktuelle Geschehen im Fachgebiet Elektromaschinen und Antriebstechnik, zu Entwicklungstendenzen sowie zum gegenwärtigen Stand der Normen und Bestimmungen. Zahlreiche neue Beiträge, unter anderem zu folgenden Themen, sind in der aktuellen Ausgabe enthalten: Wirkungsgrade von netzgespeisten Drehstrommotoren, piezoelektrische Aktoren, Schmierung von Wälzlagern, SPS-Aufgabe inkl. Stromlaufplan, Entstehung und Vermeidung von Lichtbögen, Schwingungsmessungen an rotierenden Maschinen sowie Wärmebildkameras. Das Jahrbuch richtet sich an Anwender und alle in der Elektropraxis tätigen Fachleute.

Hüthig GmbH • 52.Aufl. 2021 • 312S. • ISBN 978-3-8101-0559-2

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Igus GmbH
Bild: Igus GmbH
Zugelassene Kombination

Zugelassene Kombination

Harting hat mit dem ix Industrial einen sehr kompakten Industrie-Steckverbinder entwickelt, Igus bietet mit dem umfassenden Chainflex-Sortiment leistungsfähige Busleitungen für bewegliche Anwendungen mit kleinen Biegeradien. Für Steckverbinder und Leitung haben beide Unternehmen die Zertifizierung der Profinet-Nutzerorganisation erreicht. Andreas Muckes, Produktmanager Chainflex bei Igus, und Maximilian Rohrer, Produktmanager Interface Connectors bei Harting, berichten über die Eigenschaften der zugelassenen Komplettleitungen.

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Enabling für 
digitalisierte Maschinen

Enabling für digitalisierte Maschinen

Immer smarter statt immer schneller – die Digitalisierung im Maschinenbau führt bei Herstellern und Anwendern zu einem Paradigmenwechsel. Der Verpackungsmaschinenbauer Koch Pac-Systeme trägt mit seinen digitalen Serviceprodukten dieser Entwicklung Rechnung. Im Predictive Pack zur Überwachung von Verschleißteilen setzt das Unternehmen auf smarte Getriebe und den Service von Wittenstein.

Anzeige

Anzeige

Anzeige