Neuer Schmalz-Katalog für Vakuumtechnik

Schmalz hat einen neuen Komponentenkatalog herausgebracht. Auf 152 Seiten finden Anwender Bauteile und Lösungen für die Automatisierung mit Vakuum. Über QR-Code und Direktlink sind der Print-Katalog und der Online-Shop miteinander vernetzt. Mit der Neuauflage des Produktkatalogs für die Vakuumautomation hat das Unternehmen noch mehr Platz für digitale Lösungen geschaffen: Neben dem Programm Schmalz Select sind auch die smarten Connect-Produkte Teil des Katalogs. Für einen schnellen Überblick ist dem Katalog eine Übersicht über das gesamte Lieferprogramm vorangestellt: Von Saug- und Spezialgreifern über Flächengreifsysteme und Endeffektoren bis hin zu Schaltern und Systemüberwachungen. Konstruktions- und CAD-Daten, digitale Zwillinge, Dokumentationen, Ersatz- und Zubehörteile sowie Anwendungs- und Erklärvideos stehen ebenfalls zur Verfügung.

J. Schmalz GmbH • www.schmalz.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Da geht noch was

Da geht noch was

Die Low Hanging Fruits sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von der Firma Diehl Controls in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.