MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation in Halle

Bild: Meorga GmbH

Meorga veranstaltet am 18. Mai in Halle (Saale) eine Fachmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Rund 160 Firmen aus der Branche zeigen von 8 bis 16 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. 36 begleitende Fachvorträge informieren den Besucher umfassend. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sollen Informationen und interessante Gespräche ohne Zeitdruck ermöglichen und sind für Besucher kostenlos. Aufgrund der aktuell anhaltenden Pandemie-Situation wird durch Hygieneschutzkonzepte die Sicherheit für alle Teilnehmer hochgehalten. Die aktuell gültigen Zutrittsregelungen für den Messebesuch sind auf der Homepage zu finden. Um Warteschlangen im Eingangsbereich zu vermeiden, haben Besucher die Möglichkeit, sich online zu registrieren. Daraufhin wird ein Besucherausweis mit QR-Code zur Verfügung gestellt, der zum kostenfreien Eintritt berechtigt.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige