Erweiterte Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen
Bild: Red Lion Controls

Die Automatisierungsplattform FlexEdge von Red Lion kombiniert jetzt Linux mit der Software Crimson 3.2 in einem Betriebssystem. Dadurch kann ein einzelner FlexEdge-Controller erweiterte Netzwerk-, Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen anbieten. Controller-Funktionen lassen sich schnell ändern und an neue Anforderungen anpassen. Vor Ort freischaltbare Software-Upgrades machen laut Hersteller zusätzliche Geräte überflüssig. Für anspruchsvolle Umgebungen bietet die Plattform mehrere isolierte serielle Schnittstellen, routerbare Ethernet-Anschlüsse, optional serielle USB WLAN- und Mobilfunk-Kommunikationsmodule sowie installierbare I/Os.

Red Lion Controls
www.redlion.net/de

Das könnte Sie auch Interessieren

Engineering, IIoT und 
Businessanwendung vereint

Engineering, IIoT und Businessanwendung vereint

Durch die Zusammenarbeit von Software AG und Logi.cals GmbH entstehen gemeinsame Technologien und Services für das systemübergreifende Engineering und den zentralen Betrieb. - Bild: Logi.cals GmbH Die Software AG mit Sitz in Darmstadt ist einer der größten Anbieter...