Multiplexer mit Ethernet-Anbindung in Ex-Bereichen

Eaton ergänzt seine Multiplexer-Reihe MTL830 für Temperaturmessanwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 0. Der Temperatur-Multiplexer-Empfänger MTL838C-MBT verfügt über einen integrierten Ethernet-Anschluss, der die Anbindung vereinfacht und die Integrationsanforderungen verringert. Mit Modbus TCP bietet der Temperatur-Multiplexer eine Lösung für die Prozessüberwachung und ermöglicht Cloudanbindung für die Analyse von Big Data und Temperaturtrends. Das Gerät ist über PC konfigurierbar, was die Ersteinrichtung und spätere Anpassungen vereinfacht. Durch zwei Sender und einen MTL838C-Empfänger kann ein Multiplexer-System des Anbieters den Status von bis zu 32 Eingängen übermitteln, was die Anzahl der Kabelpaare im Gefahrenbereich von 32 auf eines reduziert. Der M831C verfügt über Zertifizierungen für Bereiche der Zone 0, einschließlich IECEx und Atex sowie die FM-Zulassung für die Installation in explosionsgefährdeten Division-1-Bereichen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.

Bild: RT-Labs AB
Bild: RT-Labs AB
Unified Fieldbus per Software

Unified Fieldbus per Software

RT-Labs kündigt die Markteinführung von U-Phy an, einer softwarebasierten Lösung, mit der Entwickler von Industriekomponenten auf Open-Hardware-Designs zwei der meistgenutzten industriellen Kommunikationsprotokolle implementieren können: Profinet und Ethercat.