Lesedauer: 1min
Programmierbausteine für Maskenproduktion

Sep 25, 2020 | Allgemein

Bild: ©JoaBal/stock.adobe.com

Im Steuerungspaket iQ Monozukuri Facemask von Mitsubishi Electric geht es um die Konfigurationen zur Herstellung von Flachmasken auf halbautomatischen Maschinen. Es enthält eine kostenlose Bibliothek von Basisprogrammen, Funktionsbausteinen und Servo-Setups als Musterprogramme. Die Softwarepakete für die Steuerungen Melsec iQ-F und Melsec iQ-R können direkt genutzt, kopiert oder angepasst werden. So sollen Unternehmen schnell und unkompliziert eine Maschine zur Produktion von Einweg-Flachmasken entwickeln und zügig in Produktion gehen können.

Autor:
Firma: Mitsubishi Electric Europe B.V.
http://de.mitsubishielectric.com/de/index.page

Märkte & Trends

Weitere Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren