Rockwell stärkt IPC-Portfolio

Rockwell Automation will Asem, Anbieter digitaler Automatisierungstechnologien mit Sitz in Italien, übernehmen. Das Unternehmen bietet Industrie-PCs, HMI-Hardware und -Software, Remote Control-Funktionen und sichere Industrial IoT-Gateway-Lösungen an. Die Transaktion beinhaltet den Kauf einer Minderheitsbeteiligung von Asem an der KEB Group, Deutschland. Nach dem Abschluss will Rockwell Automation die strategische Anbieter- und Technologiepartnerbeziehung von Asem mit KEB aufrechterhalten. Die Transaktion soll voraussichtlich im Frühjahr 2020 abgeschlossen sein, vorbehaltlich der üblichen Genehmigungen und Bedingungen. Sie wird bei Rockwell Automation im Geschäftsbereich Architecture & Software ausgewiesen.

Rockwell Automation GmbH
www.rockwellautomation.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Mass GmbH
Bild: Mass GmbH
IoT-Controller auf Raspberry-Pi-Basis

IoT-Controller auf Raspberry-Pi-Basis

Bild: Mass GmbH Mass bietet verschiedene Raspberry-Pi-basierende Geräte an, darunter ein IPC mit 7"-Multitouch-Display mit kleiner SPS oder eine Variante mit 10,1"-Display und größerer SPS. Ebenfalls erhältlich ist die RPI-Box, ein Embedded-System ohne Display mit...

Bild: ABB Ltd
Bild: ABB Ltd
Cybersicherheit für Industrieunternehmen

Cybersicherheit für Industrieunternehmen

Bild: ABB Ltd ABB und IBM haben eine Zusammenarbeit zur Vernetzung von Cybersicherheit und Betriebstechnologie (OT) bekanntgegeben. Als erstes Ergebnis der Zusammenarbeit hat ABB einen neuen OT Security Event Monitoring Service entwickelt. Dieser kombiniert das...

Bild: Infodas GmbH
Bild: Infodas GmbH
Ausgezeichnete Produktfamilie

Ausgezeichnete Produktfamilie

Bild: Infodas GmbH Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat die SDoT-Produktfamilie als Cross Domain Solution (CDS) von Infodas mit dem diesjährigen Innovationspreis für innovative, vertrauenswürdige und praxistaugliche IT-Sicherheitslösungen...