Monitoring Tool für Ethercat-Netzwerke

Bild: acontis technologies GmbH

EC-Inspector von Acontis ist eine Softwareanwendung für Windows zur Analyse und Überwachung von Ethercat-Netzwerken. Das Programm kann unabhängig vom Master-Controller eingesetzt werden und arbeitet mit Mastern beliebiger Hersteller (Beckhoff, Omron, Bosch-Rexroth, Lenze, Acontis, etc.). Der EC-Inspector analysiert den kompletten Datenverkehr zwischen dem Master und den Ethercat-Slaves über ein nach dem Master eingefügtes TAP-Gerät (Test Access Point). Mit dem TAP-Gerät können sowohl die ausgehenden als auch die eingehenden Frames aufgezeichnet und ausgewertet werden. Hierbei sind keine Eingriffe in das Netzwerk, die Steuerung, die Ethercat-Master-Software oder die Konfiguration notwendig. Der EC-Inspector ist daher sowohl für Neuinstallationen als auch für bestehende Anlagen und Maschinen geeignet. Die Rohdaten werden dekodiert und anhand der Beschreibungen aus der Ethercat-Netzwerkinformationsdatei den entsprechenden symbolischen Variablen zugeordnet. Neben der Überwachung von Prozessdaten kann der EC-Inspector auch zur Analyse von Kommunikationsfehlern im Ethercat-Netzwerk eingesetzt werden. Solange die Ethercat-Master-Software regelmäßig das Slave-Fehlerzählerregister überprüft, können auch diese Daten analysiert und die Fehler in der Topologieansicht übersichtlich visualisiert werden.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige