Starterkit für IIoT-Projekte

Bild: IFM Electronic GmbH

IFM bietet ein Starterkit für die Digitalisierungsplattform Moneo an, das neben allen notwendigen Softwaremodulen auch die passende Hardware enthält. Zentraler Bestandteil des Starterkits ist ein IPC, auf dem das Moneo-Appliance-Management-System bereits installiert ist. Inklusive sind auch verschiedene Funktionsbausteine, z.B. Moneo|configure zur Parametrierung von IO-Link-Sensoren, Moneo|RTM für Real Time Maintenance sowie die Moneo|OS Lizenz. Ebenfalls enthalten sind Sensoren für die Messgrößen Temperatur, Drehzahl und Schwingung zusammen mit einem IO-Link-Master sowie alle notwendigen Kabel und ein Netzteil. Ein WLAN-Bolt erleichtert den Zugriff auf das System, ohne eine Einbindung in die Unternehmens-IT vornehmen zu müssen. Auch ein Alarmmanagement, das mit konfigurierbaren Schwellen arbeitet, ist bereits implementiert und muss nur noch konfiguriert werden.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige