Wifi6E-Kooperation: Rohde & Schwarz und Mediatek

Bild: Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Rohde & Schwarz und Mediatek kooperieren, um eine Produktionstestlösung für Wifi6E-Geräte zu präsentieren. Durch die Integration der neuen CMP180-Testplattform in das ATE-Tool sollen sich für Mediatek-Kunden Vorteile bei der Markteinführung ihrer Wifi-Lösungen ergeben. Rohde & Schwarz hat die Testplattform so konzipiert, dass sich mit ihr mehrere Signale parallel prüfen lassen, sowohl für den Test mehrerer Geräte als auch für MIMO-Übertragungsverfahren. Die komplette Testumgebung mit Analysator/Generator-Funktionalität soll Wireless-Standards wie Wifi6E, Wifi7 und 5G NR bei FR1-Frequenzen sowie eine breite Palette etablierter Technologien abdecken.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.