Abnormal Condition Detection bei Sicherheitsventilen

Bild: Ideation AS

Ideation hat mit dem CBM Predictor ein Wireless-iIOT-Gerät für Abnormal Condition Detection vorgestellt. Das Gerät hilft dabei, vorbeugende Wartungsintervalle bei Sicherheitsventilen zu strecken. Auf ein Sicherheitsventil montiert, liefert er zuverlässig Informationen zu Pop (Öffnen und Schließen der Feder) sowie Leak (Leckage des Ventils). Die Informationen werden dabei direkt im Gerät von den Daten der Vibrationsmessung und einem Algorithmus gebildet und gespeichert. Es handelt sich also nicht um einen reinen Sensor, sondern um einen echten Informationsserver. Per Bluetooth 5.0 Low Energy wird der Instandhalter auf seiner Android App über abnormale Zustände der Ventile informiert und die Informationen optional in Richtung Wartungssoftware weitergeleitet.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Bild:©photon_photo/stock.adobe.com
Security-Update

Security-Update

In einer Welt, in der ständig neue Bedrohungen auftauchen und Schwachstellen identifiziert werden, müssen Unternehmen einen klaren Überblick über ihre betriebliche Sicherheitslage und einen realisierbaren Aktionsplan haben, um diese kontinuierlich zu verbessern. Security Posture Assessments (SPA) haben sich zu einem De-facto-Standard in der Branche entwickelt. Die Durchführung effektiver und effizienter regelmäßiger SPAs ist ein wichtiger erster Schritt, um die Reife und damit die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern.