Erster Industrie-Raspberry mit Echtzeit-Ethernet

Bild: Hilscher Gesell. f. Systemautomation mbH

Der Miniaturrechner netPI ist für Anwendungen an der Edge von konvergierenden IT/OT-Netzwerken konzipiert und basiert auf der Raspberry-Pi-3-Originalschaltung und Hilschers Multiprotokoll-Netzwerk-SoC netX. Das Design ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Raspberry-Hersteller Farnell und Hilscher. Als Gateway integriert es sich in OT-Netzwerke des Shopfloors, wie Profinet, Ethernet/IP, Ethercat und weitere als I/O-Slave und ermöglicht den bidirektionalen Datenaustausch.

Hilscher Gesell. f. Systemautomation mbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.