Sichere SD-WAN-Appliances für OT-Umgebungen

Bild: Fortinet GmbH

Fortinet kündigt mit der FortiGate Rugged 60F und der FortiGate Rugged 60F mit integrierter LTE-Next-Generation-Firewall zertifizierte sichere SD-WAN-Appliances für den Einsatz in OT-Umgebungen an. Laut Hersteller sind die Geräte für den Einsatz in rauen Umgebungen bei extremen Temperaturen und ständigen Vibrationen geeignet. Aufbauend auf dem patentierten SOC4-SD-WAN-ASIC des Unternehmens, soll die neue Plattform robusten Netzwerkschutz mit geringer Latenz bieten, einschließlich SSL-Entschlüsselung und hohe Ipsec-VPN-Skalierung, zusätzlich zu den integrierten SD-WAN-Funktionen, die alle vom SD-WAN-Orchestrator verwaltet werden.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.