SPE: Netzwerkinfrastruktur für industrielle IoT
 Weidmüller entwickelt eine anwenderfreundliche Steckverbinderfamilie, die sowohl in IP20 als auch in IP67 das gleiche Steckgesicht aufweist.
Weidmüller entwickelt eine anwenderfreundliche Steckverbinderfamilie, die sowohl in IP20 als auch in IP67 das gleiche Steckgesicht aufweist.Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Das sich Single Pair Ethernet (SPE) zur nächsten Generation der Kommunikationsarchitektur entwickeln kann, ist fast unbenommen. Diverse Entwicklungen zeugen davon, nicht nur im Bereich Steckverbinder. Weidmüller hat diesen Trend frühzeitig erkannt und eine Steckverbinderfamilie entwickelt, die auf den Normen IEC63171-2 und IEC63171-5 basiert. Mit Industriepartnern wie Phoenix Contact, Telegärtner oder Rosenberger treibt Weidmüller die Normung dieser Steckgesichter voran. Entscheidend für die Durchsetzung der SPE-Technologie sind am Ende die Nutzerorganisationen, Gerätehersteller und Automatisierungsunternehmen, denen Weidmüller mit seinen besonderen Vorteilen beim Steckgesicht gute Argumente an die Hand gibt. Ein Vorteil von SPE ist die durchgängige IP-basierte Kommunikation mit einem einheitlichen Protokollstandard, bei dem keine Gateways für die Umsetzung auf andere Feldbusprotokolle benötigt werden. Der Anwender spart Kosten und Zeit bei der Implementierung von Sensoren bis in die oberen Leitebenen. Weidmüller setzt bei SPE auf das Steckgesicht in den Variante IEC63171-2 für die Umgebung IP20 und der Variante IEC63171-5 für die Umgebung IP67. Mit dem Fokus auf Querschnitte im Bereich AWG 26 bis AWG 22 sind anwenderfreundliche Steckverbinder entstanden, die sowohl als Patch-Kabel aber auch als frei konfektionierbare Varianten realisiert werden.

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
www.weidmueller.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Mass GmbH
Bild: Mass GmbH
IoT-Controller auf Raspberry-Pi-Basis

IoT-Controller auf Raspberry-Pi-Basis

Bild: Mass GmbH Mass bietet verschiedene Raspberry-Pi-basierende Geräte an, darunter ein IPC mit 7"-Multitouch-Display mit kleiner SPS oder eine Variante mit 10,1"-Display und größerer SPS. Ebenfalls erhältlich ist die RPI-Box, ein Embedded-System ohne Display mit...

Bild: ABB Ltd
Bild: ABB Ltd
Cybersicherheit für Industrieunternehmen

Cybersicherheit für Industrieunternehmen

Bild: ABB Ltd ABB und IBM haben eine Zusammenarbeit zur Vernetzung von Cybersicherheit und Betriebstechnologie (OT) bekanntgegeben. Als erstes Ergebnis der Zusammenarbeit hat ABB einen neuen OT Security Event Monitoring Service entwickelt. Dieser kombiniert das...

Bild: Infodas GmbH
Bild: Infodas GmbH
Ausgezeichnete Produktfamilie

Ausgezeichnete Produktfamilie

Bild: Infodas GmbH Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat die SDoT-Produktfamilie als Cross Domain Solution (CDS) von Infodas mit dem diesjährigen Innovationspreis für innovative, vertrauenswürdige und praxistaugliche IT-Sicherheitslösungen...