Neuer Geschäftsführer bei Eltec

Bild: Eltec Elektronik AG

Marco Gerhard wurde Mitte November zum Geschäftsführer der Eltec Elektronik ernannt. Er tritt die Nachfolge von Peter Albert an, der vor über 10 Jahren die Leitung des Mainzer Technologie-Unternehmens übernommen hat und sich nun neuen Aufgaben widmen wird. Gerhard bringt aufgrund seiner bisherigen Laufbahn viel Branchenerfahrung mit: Er kennt die aktuellen Kunden- und Marktanforderungen und verfügt über ein fundiertes, technisch-orientiertes Vertriebs-Knowhow.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.

Bild: RT-Labs AB
Bild: RT-Labs AB
Unified Fieldbus per Software

Unified Fieldbus per Software

RT-Labs kündigt die Markteinführung von U-Phy an, einer softwarebasierten Lösung, mit der Entwickler von Industriekomponenten auf Open-Hardware-Designs zwei der meistgenutzten industriellen Kommunikationsprotokolle implementieren können: Profinet und Ethercat.