Slot-CPU für Retrofit-Anwendungen

Flowers, Plumbago Auriculata, extreme close-up
Bild: Comp-Mall GmbH

Retrofit spart Kosten, daher sind ISA und PC/104 gesuchte Standards im Industrie-PC-Bereich. Die ISA-Slot-CPU im halfsize-Format VDX3-6724 von Comp-Mall hat einen PC/104-Steckplatz und lässt sich über Backplane oder PC/104-Slot anwendungsspezifisch mit Mess- und Steuerkarten im ISA-Format ergänzen. Der Prozessor Vortex86DX3 mit 1GHz ist on-board, der DDR3-Arbeitsspeicher kann auf bis zu 2GB erweitert werden. Zum Datenausstauch stehen 1x LAN, 1x GbE LAN, 2x RS-232, 2x RS-232/485, 4x USB2.0, 16-Bit GPIO und 1x Parallel Port zur Verfügung. Ein programmierbarer Watchdog Timer verbessert die Ausfallsicherheit des Systems.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.