Software-Bibliothek zur Überwachung von Ethercat-Netzwerken

Bild: acontis technologies GmbH

Mit der Software-Bibliothek EC-Monitor ist es möglich, den Datenverkehr eines Ethercat-Netzwerks zu analysieren und auszuwerten. Die Bibliothek zeichnet die Ethercat-Frames auf und stellt die dekodierten Daten einer Kundenanwendung zur Verfügung. Aus den Ethercat-Frames werden die Prozessdaten (Ein- und Ausgänge), die Slave-Zustände, die Slave-Fehlerzähler und andere wichtige Ethercat-Daten extrahiert. Die Bibliothek kann unabhängig von der Master-Steuerung eingesetzt werden und arbeitet mit Ethercat-Mastern vieler Hersteller (Beckhoff, Omron, Bosch-Rexroth, Lenze, ACS Motion Control, Acontis, usw.) zusammen. EC-Monitor analysiert den gesamten Datenverkehr zwischen dem Master und den Ethercat-Slaves über ein hinter dem Master eingefügtes TAP-Gerät.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Bild: Gorodenkoff - stock.adobe.com
Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Konkrete Vorteile durch TSN für die Industrie

Das Potenzial von transformativen Digitaltechnologien gemäß Industrie 4.0 ist in der Industrie unumstritten. Allerdings ist das damit verbundene große Datenaufkommen ein zweischneidiges Schwert: Einerseits bergen diese Datenmengen ein Potenzial, das in Form wertvoller Informationen zur Prozessoptimierung verwendet werden kann. Andererseits drohen diese Datenmengen, sofern sie nicht gut gehandhabt werden, zu einer Datenflut anzuwachsen, die Unternehmen überfordert und somit mehr Probleme schafft, als sie löst.