Wirepas und Würth gehen Partnerschaft ein

Bild: Würth Elektronik eiSos GmbH & Co.KG

Durch die Partnerschaft zwischen Wirepas und Würth Elektronik sollen Unternehmen, die das Thetis-I-Funkmodul von Würth nutzen, jetzt direkt in die Produktion gehen können. Der Abschluss eines separaten Softwarelizenzvertrags mit Wirepas ist nicht mehr erforderlich, da dieser von Würth Elektronik abgedeckt wird. Das Funkmodul wird mit Wirepas Massive (zuvor Wirepas Mesh), einer dezentralen Mesh-Netzwerklösung, vorinstalliert geliefert.

WÜRTH Elektronik eiSos GmbH & Co.KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige